Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Vor der Schule soll‘s wieder blitzen

Vordorf Vor der Schule soll‘s wieder blitzen

Vordorf. Der Radarfalle vor der Vordorfer Grundschule wurde der Kopf verdreht. Noch immer ist der Blitzer funktionstüchtig – und soll bei der Umrüstung auf Digitaltechnik außen vor bleiben. Bürgermeister Heinrich Hintze ist sauer. 24.000 Euro habe die Gemeinde in die Radarfalle investiert – „und jetzt sollen wir noch die Kosten für die Umstellung übernehmen“.

Voriger Artikel
Freisprechung: 95 Prozent bestanden
Nächster Artikel
Ultimate Frisbee: Neuer Sport ohne Schubsen, Rempeln und Treten

Fährt hier noch jeder Tempo 30? Die Radarfalle an der Vordorfer Grundschule ist noch immer defekt.

Quelle: Photowerk (co)

Dabei habe der Landkreis die Bußgelder eingenommen, während die Gemeinde die Kosten für Strom und Eichung übernimmt. Der Blitzer soll dafür sorgen, dass Autofahrer das Tempo-30-Limit vor der Schule einhalten.

„Doch der Blitzer ist seit zwölf Monaten nicht repariert und nicht mit einer Kamera bestückt“, kritisiert Hintze.

Bald würden sich besorgte Eltern zu Wort melden. „Hier geht es um die Sicherheit der Kinder.“

Damit nicht genug. An der Bundesstraße 4 werden die Radarfallen auf digitale Technik umgerüstet. „Wenn wir das haben wollen, sollen wir selbst auf Digitaltechnik umstellen“, so Hintze. Wie viel das kosten würde, lässt der Bürgermeister derzeit ermitteln. An die Leiterin des Gifhorner Verkehrsamtes, Marlene Dannheim-Mertens hat Hintze bereits appelliert, dem Blitzer in Vordorf Priorität einzuräumen.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr