Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Vor der Schule soll‘s wieder blitzen
Gifhorn Gifhorn Stadt Vor der Schule soll‘s wieder blitzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 02.09.2011
Fährt hier noch jeder Tempo 30? Die Radarfalle an der Vordorfer Grundschule ist noch immer defekt. Quelle: Photowerk (co)
Anzeige

Dabei habe der Landkreis die Bußgelder eingenommen, während die Gemeinde die Kosten für Strom und Eichung übernimmt. Der Blitzer soll dafür sorgen, dass Autofahrer das Tempo-30-Limit vor der Schule einhalten.

„Doch der Blitzer ist seit zwölf Monaten nicht repariert und nicht mit einer Kamera bestückt“, kritisiert Hintze.

Bald würden sich besorgte Eltern zu Wort melden. „Hier geht es um die Sicherheit der Kinder.“

Damit nicht genug. An der Bundesstraße 4 werden die Radarfallen auf digitale Technik umgerüstet. „Wenn wir das haben wollen, sollen wir selbst auf Digitaltechnik umstellen“, so Hintze. Wie viel das kosten würde, lässt der Bürgermeister derzeit ermitteln. An die Leiterin des Gifhorner Verkehrsamtes, Marlene Dannheim-Mertens hat Hintze bereits appelliert, dem Blitzer in Vordorf Priorität einzuräumen.

co

Anzeige