Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Volles Haus bei der Ü-30-Party

Gifhorn Volles Haus bei der Ü-30-Party

Gifhorn. Für mehrere Hundert Partygäste ging der Abschluss der Weihnachtsfeiertage mächtig in die Beine: Sie nutzten die von der AZ präsentierte Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus L‘osteria, um richtig abzufeiern.

Voriger Artikel
Kästorfer Neujahrssänger auf Tour
Nächster Artikel
Schweitzer-Schule: Ruine ist abgerissen

Ausgelassene Stimmung: Bei der von der AZ präsentierten Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus hatten alle Besucher ihren Spaß.

Quelle: Photowerk (mpu)

„Weil ich gern tanze.“ Deshalb war Stefan Müller dabei - und nicht zum ersten Mal. Die Ü-30-Party am zweiten Weihnachtsfeiertag ist dem 51-jährigen Gifhorner schon lange ein Begriff. „Hier kann ich richtig abhotten.“ Der Vater von zwei 14 und 16 Jahre alten Jungen wünschte sich für Jugendliche mehr Angebote in dieser Richtung in Gifhorn. Am besten eine Disko.

„Die Musik ist super, genau meine Wellenlänge“, freut sich Verena Mittmann aus Lüneburg, die bei einer Freundin in Gifhorn zu Besuch ist. Sie finde die Ü-30-Party schön - gleichwohl in Lüneburg bei solchen Partys natürlich noch mehr los sei, fügt sie mit einem Augenzwinkern noch hinzu.

Diskohits von den 70-ern bis heute: Für die Musik sorgte DJ Marcel, aber nicht allein nach seinem Fahrplan. „Es werden auch Wünsche erfüllt“, sagt Songül Maden von der L‘osteria-Geschäftsleitung. Sie ist mit der Resonanz auf die Party sehr zufrieden. „Sie treffen hier unterschiedliche Menschen an.“ Und nicht alle Gäste sind wirklich „Ü30“. Auch Mitarbeiter Bajrush Mustafa freut sich über den Zuspruch: „Mehr als 500 Karten im Vorverkauf - das ist der Hammer.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr