Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Volksbank Gifhorn: 2000-Euro-Spende an Hospizverein

Geld für die ambulante Kinderhospizarbeit Volksbank Gifhorn: 2000-Euro-Spende an Hospizverein

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Gifhorner Hospizverein: 2000 Euro überreichte Thomas Fast, Leiter der Volksbank-Direktion Gifhorn, am Dienstagvormittag an Vereinsvorsitzende Ewa Klamt und Vorstandskollegin Dorte Köpke.

Voriger Artikel
Signalwaffen: Immer mehr Gifhorner rüsten auf
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt: Keine Absage, aber starke Polizei-Präsenz

2000-Euro-Spende für den Hospizverein: Ewa Klamt (r.) und Dorte Köpke freuen sich über den Scheck, der am Dienstag von Thomas Fast überreicht worden ist.

Quelle: Frank Bierstedt

Gifhorn. „Das Geld soll für die ambulante Kinderhospizarbeit eingesetzt werden“, kündigte Klamt an.

„Mit dieser Unterstützung möchten wir erneut die herausragende Arbeit des Vereins würdigen“, erklärte Fast, der daran erinnerte, dass die Gifhorner Volksbank seit 2015 offizieller Kooperationspartner des Hospizvereins Gifhorn ist. Mit der Spende könnten betroffene Kinder in ihrem familiären Umfeld bleiben und vor Ort Hilfe erfahren, so Fast.

„Da viele unserer Aufgaben nicht finanziert werden, sind wir auf Spenden angewiesen“, erläuterte Klamt. Die ambulante Kinderhospizarbeit des Vereins - er zählt inzwischen 250 Mitglieder - begleite die ganze Familie. Auch die Eltern von schwer kranken Kindern bräuchten offene Ohren und zeitliche Unterstützung. „Vor allem sollen auch die Geschwister begleitet werden, für die oft nicht genug Zeit und Kraft übrig bleibt“, erklärt Klamt. Im Verein engagieren sich aktuell 41 aktive Sterbe- und Trauerbegleiter - fünf von ihnen mit einer speziellen Ausbildung als Kinderbegleiter.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr