Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Volksbank-Bau: „Sind auf Zielgeraden“
Gifhorn Gifhorn Stadt Volksbank-Bau: „Sind auf Zielgeraden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 24.10.2011
Die Arbeiten laufen auf Hochtouren: Bis zum 24. November müssen die Firmen in der neuen Gifhorner Volksbank fertig sein.

„Wir sind im Zeitplan“, sagt Regionaldirektor Thomas Fast. „Der Kran ist abgebaut, wir werden jetzt mit den Außenanlagen anfangen.“ Dazu gehört der Abbruch des Kran-Fundaments, danach kommen die Erdarbeiten.

Fleißig gehe es auch innen voran, so Fast. „Wie in einem Bienenstock. Alle Handwerker jeglicher Couleur sind fleißig, auf allen Etagen wird mit Hochdruck gearbeitet.“

„Jetzt, wo die Gerüste weg sind, kommt das gesamte Erscheinungsbild zu Tage“, sagt Fast. Zehn bis elf Millionen Euro kostet ihm zufolge der Neubau, der nicht nur Platz für die Volksbank bieten soll, sondern auch für Mieter. Für die Geschäftsräume sucht die Bank noch Interessenten. „Partner, die zu uns passen.“

Auf den Umzug freuen sich Fast und seine Mitarbeiter. „So langsam reicht es auch“, sagt er über zwei Jahre Provisorium. „Unsere Kunden und Mitarbeiter haben das mitgemacht. Hut ab.“

rtm