Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Volker Schlag: Viele Erlebnisse auf der neuen CD
Gifhorn Gifhorn Stadt Volker Schlag: Viele Erlebnisse auf der neuen CD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 04.09.2015
„Finde deine eigene Mitte“: Volker Schlag arbeitet derzeit an der Fertigstellung seines Albums „All meinen Seltsamkeiten“, dass Anfang 2016 erscheinen soll. Quelle: Maren Kiesbye
Anzeige

Ende März hatten er und neun befreundete Musiker an nur zwei Tagen sämtliche zwölf Titel eingespielt. „Wir haben bei der Aufnahme alle im Kreis gesessen und uns gegenseitig inspiriert“, erzählte Schlag. „So hat Elvis Presley seine Alben aufgenommen, und es war genau die Technik, die ich mir für meine erste eigene CD auch immer erträumt hatte.“

Die grobe Fassung der Songs stand, aber noch ist viel zu tun: „Während dem laufenden Betrieb in der Musikschule komme ich nicht oft dazu, weiter daran zu arbeiten.“ Schlag nutzte die Zeit in den Sommerferien, um zusätzliche Klänge einzuspielen und Musikteile neu zu singen. Derzeit mischt er die Demoversionen. Die endgültigen Album-Fassungen wird die Produktionsfirma mischen. Kürzlich war Schlag in Hamburg, um sich mit mehreren Produzenten zu treffen, und bekam sehr positives Feedback.

Die zwölf Albumtitel sind alle aus Volker Schlags Feder oder aus der seines Sohnes Billy Ray, entstanden teilweise schon vor Jahren. „Die Zeit war damals noch nicht reif“, sagte der Musiker, „ich musste mich erst entwickeln.“ In den Songs geht es um Schlags Kinder, Menschen, die seinen Weg kreuzten, sein Leben als Musiker und seine Arbeit mit gewalttraumatisierten Kindern. „Ich habe viel erlebt und viel davon in die CD gesteckt“, so Schlag. „Ich will mit dem Album wohl sagen: Reflektiere, bleib bei dir, schau nach rechts und links und finde dann deine eigene Mitte.“

kye

Gifhorn. 38 Kinder im Alter zwischen sieben und 14 Jahren erholten sich jetzt bei der 30. Kinderfreizeit des DRK-Kreisverbandes Gifhorn.

01.09.2015

Gifhorn. Sie haben es tatsächlich geschafft: Die Gifhorner Tanzgruppe Special Delivery holte sich im schottischen Glasgow am Wochenende den Weltmeister-Titel. Die Crew von Noran Kaufmann gewann die UDO Worlds X Street Dance Championships 2015 und feiert somit ihren bisher größten Erfolg.

31.08.2015

Gifhorn/Triangel. Zwei Verletzte forderte ein Unfall heute am frühen Abend gegen 17.25 Uhr auf der Dragenkreuzung. Die Ampel war wenige Minuten zuvor ausgefallen, als der Golf eines 64-Jährigen mit dem Volvo eines 28-Jährigen zusammen prallte.

31.08.2015
Anzeige