Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Viva Voce: Schwungvoll startet die Stadthallen-Saison

Gifhorn Viva Voce: Schwungvoll startet die Stadthallen-Saison

Heiko Benjes, David Lugert, Bastian Hupfer, Jörg Schwartzmanns und Mateusz PhoutHavong: das sind Viva Voce! Die fünf Franken präsentieren zum Auftakt der Spielzeit ein schwungvolles Konzert in der Gifhorner Stadthalle.

Voriger Artikel
Autodieb stahl Polo in Stadionnähe - Besitzer war Fußballgucken
Nächster Artikel
Gartenallerlei war für einen guten Zweck

Ein schwungvoller Saisonstart in der Stadthalle: Viva Voce begeisterten die Zuhörer.

Quelle: Photowerk (cc)

Gifhorn. Ihr aktuelles Programm „Commando a Cappella“ begeistert das Publikum im vollbesetzten Theatersaal. Das Quintett hat sich der Rock- und Popmusik in verschiedensten Sparten verschrieben. Und das ganz ohne Instrumente, allein mit den Stimmen der vitalen Sänger. Mit vielen Songs aus der eigenen Feder wie SmalltalkChecker oder Schwiegermüttersöhne, aber auch mit einem Potpourri der angesagten Chartbreaker und einer Auswahl der besten Hits der 1990-er-Jahre bietet das Ensemble alles für einen gelungenen Sonntagabend.

Die Gruppe trägt in charmanter Form die Freude am Gesang zur Schau. Jeder der fünf natürlich auf seine Weise und doch im harmonischen Zusammenklang. Das macht den Reiz dieser „Boygroup“ aus: Jörg sorgt mit seinem mundgemachten Schlagzeug für Furore. MaTe und Basti beeindrucken neben ihrer stimmlichen Begabung durch besondere Tanzeinlagen. David, der Tenor liefert sich zur Freude der Zuschauer manch Gesangsduell mit dem Bass Heiko. Musikalisch gibt es keine Grenzen und der Spaßfaktor ist hoch.

Das Quintett zeigt sich nicht nur gesanglich gut aufgelegt, sondern eben auch mit hoher Energie und sehr humorvoll in puncto Bühnenpräsenz, Choreografie und Selbstdarstellung. Es ist schön zu sehen, wenn eine Gruppe während und zwischen den Songs miteinander Spaß hat und dieser problemlos in den Zuschauerraum überspringt.

Am Ende der Vorstellung ist der Jubel groß und es wird eine Zugabe nach der anderen erklatscht.

ee

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr