Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Vier Leichtverletzte bei Unfall auf Kreuzung
Gifhorn Gifhorn Stadt Vier Leichtverletzte bei Unfall auf Kreuzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 03.10.2011
Verkehrsunfall: An der Kreuzung zwischen Wesendorf und Ummern krachten drei Wagen ineinander, vier Personen wurden dabei verletzt. Quelle: Photowerk (mpu 2)

Gegen 8.45 Uhr krachte es laut Polizei auf der Kreuzung. Ein 32-jähriger Pollhöfener war mit seinem Lkw Seat Terra auf der Landesstraße 284 von Wesendorf aus kommend in Richtung Ummern unterwegs. Er hielt an der Kreuzung zur B 4, wollte diese dann überqueren und übersah dabei den Opel Zafira eines 51-Jährigen aus Amelinghausen.

Durch den Zusammenstoß wurde der Opel gegen einen an der Kreuzung stehenden VW Caddy geschleudert. Der Caddy wurde um 90 Grad nach rechts gedreht und kam im Grünstreifen zum Stehen.

Der Vorderbereich des Lkw wurde völlig eingedrückt. Auch beim Opel wurde der gesamte Vorderbereich sowie außerdem die Fahrerseite eingedrückt. Beim VW Caddy wurde die Vorderseite durch den Zusammenstoß verzogen.

Der Fahrer des Lkw blieb bei dem Unfall unverletzt. Leicht verletzt wurden hingegen der Fahrer des Opels sowie seine 46-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz. Auch der Fahrer des Caddy, ein 48-Jähriger aus Ummern, und seine 43-jährige Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, wurden leicht verletzt.