Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Vier Kinderchöre zeigen sich in ihrer Bestform
Gifhorn Gifhorn Stadt Vier Kinderchöre zeigen sich in ihrer Bestform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 14.06.2010
Kinderchöre in Bestform: Konzert in der Gifhorner Nicolai-Kirche
Anzeige

Bei der Darbietung ihres abwechslungsreichen Programms präsentierten sich die vier Chöre in Bestform. Chorleiter Christhard Liebert führte locker durch das Konzert. Mit großer Freude boten die Chöre in glänzender gesanglicher Qualität vielfältige Kostproben ihres Könnens und wurden mit viel Applaus belohnt.

Die jungen Sänger begeisterten ihre Eltern, Großeltern und Geschwister im Publikum mit homogenem Klang und bewiesen, wie viel Spaß Singen machen kann.

Unter der Leitung von Annette Liebert sangen die Kinder aus Rötgesbüttel den schwungvollen „Chorklassenhit“. Sie unterstrichen ihre Freude durch Gesten und Mimik. Neben Volksliedern wie „Alle Vögel sind schon da“, das der Schulchor Fallersleben vortrug, hatte Christhard Liebert mit seinem Chor auch das Lied von der Oma und dem Pudel einstudiert. In harmonischen Zusammenklang sangen die Chöre auch alle gemeinsam.

Das Blechbläserensemble „brass project“ unterstützte den Gesang der Kinder und Jugendlichen, wusste aber auch durch Titel wie „Sunny Day“ und den Spiritual „When Israel was in Egypt‘s land“ die Gäste in seinen Bann zu ziehen. Von allen angestimmt bildete die israelische Weise „Hevenu schalom alejchem“ den Abschluss des gelungenen Konzerts.

Gamsen. Zu einem Gottesdienst zum Frauensonntag hatte der Kirchenkreis in die Epiphanias-Kirche in Gamsen eingeladen. Das Motto war „Ich lobe meinen Gott, der meinen Zorn versteht“. Hinterher gab es Kaffee und Kuchen.

14.06.2010

Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall in der Sonntag Nacht: Eine 40-jährige Wolfsburgerin fuhr in Begleitung ihres Ehemannes gegen 2.20 Uhr mit ihrem Wagen auf der L 288 von Teschendorf kommend in Richtung Schneflingen.

14.06.2010

Riesenempfang am Gerätehaus für die Jugendfeuerwehr-Gruppe, die gestern beim Bundesfinale in Leipzig auf den dritten Platz kam und damit nur knapp die Qualifikation für die Feuerwehr-Olympiade verpasste.

14.06.2010
Anzeige