Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Viele Temposünder im Lehmweg
Gifhorn Gifhorn Stadt Viele Temposünder im Lehmweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 31.05.2018
Raser im Visier: Vor der Gifhorner IGS ertappte die Polizei zahlreiche Temposünder. Quelle: Archiv
Gifhorn

In der Tempo-30-Zone vor der IGS am Lehmweg postierte sich die Polizei am Montag und Dienstag zur Geschwindigkeitskontrolle. Am Montag wurden allein in der Zeit von 12 Uhr bis 13.30 Uhr in Fahrtrichtung Tangente 189 Fahrzeuge gemessen. Dabei wurden 27 Verkehrsverstöße wegen überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Das höchste vorwerfbare Tempo in diesem Zeitraum belief sich auf 51 km/h und damit 21 km/h zu schnell. Dem Fahrzeugführer droht ein Bußgeld in Höhe von 95 Euro und 1 Punkt in Flensburg. Am Dienstag wurden im ähnlichen Zeitraum, zu ähnlicher Tageszeit 323 Fahrzeuge gemessen, wovon 34 zu schnell fuhren. Die höchste vorwerfbare Geschwindigkeit an diesem Tag war 55 km/h und somit 25 km/h zu schnell. Weitere fünf Verstöße bewegten sich im Bußgeld-, der Rest im Verwarngeldbereich.

Von unserer Redaktion

Autodiebstahl – unter anderem im Landkreis Gifhorn – konnte das Landgericht Hildesheim einem 48-Jährigen nachweisen, die Beteiligung an einer Bande hingegen nicht. Zwei Jahre und vier Monate Haft bekam er dafür.

04.06.2018

Mehrheitlich für die Idee der Verwaltung, den Historiker Dr. Manfred Grieger mit der Erstellung einer Stadtgeschichte Gifhorns von 1850 bis 2010 zu beauftragen (AZ berichtete), votierte jetzt der Ausschuss für Jugend, Kultur und Soziales.

02.06.2018

Die ersten Monate nach der Geburt sind für junge Eltern eine Herausforderung. Gut, wenn dann jemand da ist, der helfen kann – Familie oder Freunde zum Beispiel. Oder, wenn die nicht vor Ort sind, ein Ehrenamtlicher.

30.05.2018