Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Viele Fahrräder der Schüler fallen durch
Gifhorn Gifhorn Stadt Viele Fahrräder der Schüler fallen durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.11.2017
Kontrollen vor der Gebrüder-Grimm-Schule: Nicht alle Fahrräder der Schüler waren einwandfrei. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

Zu einem erschreckenden Ergebnis gelangte die Gebrüder-Grimm-Schule in Gifhorn jetzt bei einer unangekündigten Fahrrad-Kontrolle. Die Gefährte, mit denen die Grundschüler zum Unterricht kamen, wiesen zum Teil e

20 bis 30 Schüler seien an jenem Morgen mit dem Fahrrad gekommen, so Mobilitätsbeauftragte Grit Heins, die die Kontrolle gemeinsam mit dem Präventionsbeauftragten Hans-Heinrich Kubsch von der Gifhorner Polizei vorgenommen hatte. Bei etwa einem Dutzend Rädern seien Mängel festgestellt worden. „Auch gravierende an Bremsen und Licht. Damit habe ich nicht gerechnet.“ Zwei Fahrräder seien an Ort und Stelle „stillgelegt“ worden. Darüber hinaus seien viele Kinder ohne Helm unterwegs gewesen. Eine Helmpflicht gebe es zwar nicht, aber die Schule empfehle das Tragen aus Sicherheitsgründen.

Die Eltern der betroffenen Schüler bekämen Elternbriefe zum Zustand der Fahrräder mit, kündigte Heins an. „Wir kontrollieren kommende Woche nach.“ Und: „Wir wollen die Aktion im Frühjahr wiederholen.“ Mit eingebunden werde auch die Schulsozialarbeiterin.

Für Viertklässler gebe es regelmäßig angekündigte Fahrrad-Kontrollen, diesmal habe sich die Schule für eine Überraschung entschieden. Heins: „Eigentlich müssen Kinder jeden Tag mit sicheren Fahrrädern zur Schule kommen und nicht nur dann, wenn Kontrollen angekündigt sind.“ Im Sommer kämen mehr als 100 der 280 Gebrüder-Grimm-Schüler mit dem Fahrrad.

Von Dirk Reitmeister

Gifhorn Stadt Gifhorner Weihnachtsmarkt - Das Sicherheitskonzept steht

Bewaffnete Polizisten auf Fußstreife, dazu eine nicht allein mit Schildern abgesperrte Fußgängerzone: Polizei, Stadt und Wista haben am Freitag das Sicherheitskonzept für den Gifhorner Lichter-Weihnachtsmarkt vorgestellt.

24.11.2017
Gifhorn Stadt Stadt Gifhorn hält an Planungen fest - Anbau an Bonhoeffer-Schule kommt

Die Planungen der Samtgemeinde Isenbüttel, die Oberschule Calberlah in eine Realschule umzuwandeln, führen nicht zu Veränderungen der Gifhorner Schulplanung.

24.11.2017

Der neue Gifhorner Wirtschaftsspiegel der Aller-Zeitung ist da. Die Herbst-Winter-Ausgabe beschäftigt sich auf 50 Seiten umfangreich mit dem Thema „Smarthome“. Bei einer Präsentation im Gifhorner MediaMarkt hat die AZ ihr Magazin rund 50 Vertretern der lokalen Wirtschaft vorgestellt.

24.11.2017