Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Viele Besucher beim Hofsingen des Männergesangvereins

Gifhorn-Gamsen Viele Besucher beim Hofsingen des Männergesangvereins

Gamsen. Wer sorgt in Gamsen musikalisch für Stimmung wie kaum ein anderer? Klar: der Männergesangverein! Wie viel Sangeskraft und -freude in den Männern um Klaus Simon steckt, zeigte sich am Samstagnachmittag beim Hofsingen.

Voriger Artikel
Raser: Experten sind für höhere Strafen
Nächster Artikel
Diese Woche kommt der Sommer

Buntes Programm: Der Männergesangverein Gamsen lud das Dorf am Samstag zur Neuauflage des beliebten Hofsingens ein.

Quelle: Ron Niebuhr

Dazu lud der Chor nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr erneut auf den Wassmannschen Hof ein. „Wir freuen uns, dass wir wieder hier sein dürfen“, sagte Vorsitzender Simon.

Mit dem Hofsingen trägt der Chor zur Dorfgemeinschaft bei. Und vielleicht gewinnt er auch den einen oder anderen aktiven Sänger hinzu. Die Gamsener folgten der Einladung gern. Zumal das Repertoire der Männer die musikalischen Vorlieben der Zuhörer treffsicher bediente - mit sauber intonierten volkstümlichen Titeln wie „Ach, ich hab‘ in meinem Herzen“ und „Die kleine Kneipe“. Mit „Gamser Lied“ und „Gamser Walzer“ hatten die Männer unter der Leitung von Erdmute Schwarz natürlich besonders leichtes Spiel beim Publikum.

Als Verstärkung holte der MGV den Heidechor Gifhorn-Neubokel dazu. Vorstellbar sei es, zum künftig wohl alle zwei Jahre geplanten Hofsingen jeweils einen Gastchor einzuladen. Festlegen mochte sich Simon aber nicht: „Wir wollen erstmal abwarten, wie es sich entwickelt.“ Simon dankte allen Helfern und Sponsoren. „Und auch unseren Frauen“. Sie sorgten für leckere Salate auf dem Grillbuffet.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr