Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Viel Applaus für Theater auf Platt

Meine Viel Applaus für Theater auf Platt

Meine. Gemütliche Weihnachtsfeier: Während draußen das Tief Xaver stürmte, sangen gestern im Meiner Gemeindezentrum die Landfrauen Meine-Papenteich Lieder und hörten Geschichten und Gedanken zum Weihnachtsfest - sogar auf Plattdeutsch.

Voriger Artikel
Grimm-Schule: Sanierung wird wesentlich teurer
Nächster Artikel
Bau des Ärztehauses verzögert sich

„Laat us man tofreden sien“: Die Schüler aus der Plattdeutsch-AG der Meiner Grundschule sangen Lieder und spielten Theater auf Platt.

Quelle: Photowerk (co)

Unter Leitung von Lehrerin Rita Planert sangen Meiner Grundschüler aus der Plattdeutsch-AG das Lied „Laat us man tofreden sien“ und brachten „De Muskanten vun Bremen“ auf die Bühne. Seit dem Sommer übt Planert, Beraterin für Niederdeutsch, mit Schülern der dritten und vierten Klasse das regionale Plattdeutsch ein - das Ergebnis konnte sich hören lassen. Dafür gab‘s viel Applaus von den rund 200 Besuchern. Außerdem sang der Landfrauenchor unter Leitung von Annette Liebert.

Landfrauen-Vorsitzende Henrike Wehmann und Bürgermeisterin Ines Kielhorn begrüßten die Gäste. Wehmann ging auf den Wunsch nach Besinnlichkeit ein, der sich in der Vorweihnachtszeit selten erfülle. Ein schlechtes Gewissen brauche deswegen niemand zu haben. „Ruhe und Besinnung brauchen wir eigentlich das ganze Jahr, um uns Klarheit über unsere Ziele zu verschaffen.“

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr