Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Verwaltungsgericht bestätigt Abriss-Anordnung für Außenbereich

Samtgemeinde Brome Verwaltungsgericht bestätigt Abriss-Anordnung für Außenbereich

Samtgemeinde Brome. Jetzt kommt doch die Abrissbirne: Im Oktober 2013 hatte der Landkreis angeordnet, dass ein Bauunternehmer aus der Samtgemeinde Brome ein Wohnhaus und ein Bürogebäude mit Lager abreißen muss, weil beides ohne Baugenehmigung im Außenbereich errichtet worden war. Dagegen hat der Unternehmer beim Verwaltungsgericht Braunschweig geklagt. Die Klage wurde abgewiesen.

Voriger Artikel
Kinder lernen das Zirkusleben kennen
Nächster Artikel
Heiliger Hain: Gute Heideblüte erwartet
Quelle: Photowerk (kau)

Bauunternehmer oder Landwirt? Um diese Frage ging es zuletzt. Der Kläger hatte argumentiert, als Halter von Zwerg-Zebu-Rindern zur Fleischgewinnung seinen Lebensunterhalt seit 2007 zumindest im Nebenerwerb mit Landwirtschaft zu verdienen - Landwirte dürfen im Außenbereich bauen. Der Argumentation konnte das Gericht allerdings nicht folgen, nicht zuletzt weil für die Jahre 2010 bis 2013 keine nachprüfbaren Angaben zu Einkünften aus dem Fleischverkauf vorlagen.

Das juristische Pingpong-Spiel um die Fläche und ihre Nutzung dauert seit 1999 an. Seinerzeit hatte der Mann das 19.000 Quadratmeter große Gelände gekauft, für das der Landkreis 1986 den Bau eines Wohnhauses, einer Garage und eines Stalls für eine Landarbeiterstelle bewilligt hatte. Der Kläger baute den Stall an anderer Stelle und deutlich größer, zwischen Wohnhaus und Garage entstand eine - nicht genehmigte - Überdachung, im Dezember 1999 verfügte der Landkreis eine Stilllegung der Gebäude.

Daraufhin bemühte sich der Bauunternehmer nachträglich um eine Baugenehmigung, jedoch erfolglos. Der Landkreis untersagte ihm im März 2009 die Nutzung der Gebäude und verhängte 2011 ein Zwangsgeld. Im Oktober 2013 kam die Abriss-Anordnung, gegen die der Bauunternehmer jetzt - erfolglos - geklagt hat.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr