Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Verurteilt: Betrunken Motorrad gestohlen
Gifhorn Gifhorn Stadt Verurteilt: Betrunken Motorrad gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 19.05.2016
Urteil im Amtsgericht Gifhorn: Dort musste sich jetzt ein 25-Jähriger verantworten, der betrunken ein Motorrad gestohlen hatte. Quelle: Michael Uhmeyer (Archiv)
Anzeige

Um 2.30 Uhr in der Nacht zum 12. Oktober des vergangenen Jahres kam der 25-Jährige auf die Idee, ein Motorrad von einem Gartengrundstück in der Sassenburg zu stehlen. Mit dem Bolzenschneider kappte er das Schloss, und los ging die Spritztour - die bald mit 3000 Euro Blechschaden an einem Passat endete.

„Stimmt“, kommentiert der Angeklagte unumwunden die Schilderung des Staatsanwalts. Auf die Nachfrage des Richters bestätigt er seinen Rauschzustand in jener Nacht. „Gut betrunken, eine Menge.“

Genau das bringt den jungen Mann offenbar immer wieder in die Bredouille. „Irgendwie müssen Sie es auf die Reihe kriegen“, sagt der Strafrichter und verurteilt den Angeklagten zu anderthalb Jahren Haft, die zur Bewährung ausgesetzt werden. Wegen seiner Alkoholprobleme sitzt der junge Mann im Maßregelvollzug in Königslutter, wo ihn Fachleute vom Alkohol loseisen wollen. Dieser Maßregelvollzug bleibt aufrecht erhalten. Er versichert, seit der letzten Verurteilung - die war einen Monat nach der Motorrad-Spritztour - nichts wieder angestellt zu haben.

rtm

Gifhorn. Für die Gebrüder-Grimm-Schüler war der erste Schultag nach den Pfingstferien am Mittwoch ganz besonders aufregend. Es gab nämlich etwas zu feiern, bei dem sogar der Bürgermeister der Schule einen Besuch abstattete: die Grundsteinlegung beim Mensabau nämlich.

18.05.2016

Gifhorn. Ein buntes Bühnenprogramm mit Tanz und Musik, dazu zahlreiche Infostände: Am Samstag, 28. Mai, findet von 10 bis 15 Uhr in der Gifhorner Fußgängerzone der Tag der Senioren statt. Es ist die 18. Ausgabe dieser Veranstaltung, und zum dritten Mal gibt es eine Tombola für den guten Zweck.

18.05.2016

Gifhorn. Mit ihrem Labormobil kommen Experten der VSR-Gewässerschutzorganisation nach Gifhorn. Am Mittwoch, 25. Mai, testen sie von 9 bis 11 Uhr in der Nähe des Ceka-Brunnens mitgebrachte Proben.

18.05.2016
Anzeige