Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Versuchter Totschlag nach Zechgelage

Gifhorn Versuchter Totschlag nach Zechgelage

Lebensgefährlich verletzt wurde ein 71-Jähriger bei einer Auseinandersetzung nach einem Zechgelage in Gifhorn. Er hatte laut Polizei offenbar Tritte mit Sicherheitsschuhen ins Gesicht und an den Kopf einstecken müssen. Ein 57-jähriger Verdächtiger sitzt in Untersuchungshaft.

Voriger Artikel
Stiefel-Party-Razzia: Bußgeld droht
Nächster Artikel
Gericht: Irrtum führt zu Horrorunfall

Zu dem Streit ist es laut Polizeisprecher Thomas Reuter nach ersten Erkenntnissen bereits am Samstagabend in einer Wohnung in der Gifhorner Südstadt gekommen. Der 71-Jährige und sein 57 Jahre alter Zechkumpan gerieten aus bislang unbekannten Gründen aneinander, nachdem sie zuvor gemeinsam getrunken hatten.

Es kam zum handgreiflichen Streit, bei dem der Ältere zu Boden ging. „Nach bisherigen Ermittlungen hat der 57-Jährige dann mit Sicherheitsschuhen vermutlich mehrfach in das Gesicht und an den Kopf des Opfers getreten“, so Reuter. Dem 71-Jährigen gelang es noch, sich in seine Wohnung zu schleppen.

Dort wurde er am nächsten Tag von seinem 39-jährigen Sohn gefunden, der die Polizei und den Rettungsdienst alarmierte. Das Opfer wurde sofort ins Gifhorner Klinikum gebracht. Nach Angaben der Ärzte erlitt der 71-Jährige schwere Schädelverletzungen. „Es bestand zunächst Lebensgefahr, so dass das Opfer noch am Sonntagabend in eine Braunschweiger Klinik verlegt werden musste“, teilte Reuter mit.

Der dringend tatverdächtige 57-Jährige wurde von der Polizei wenig später ermittelt und festgenommen. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr