Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Versuchter Totschlag auf Campingplatz
Gifhorn Gifhorn Stadt Versuchter Totschlag auf Campingplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 01.11.2013
Anzeige

Bei einem Zechgelage seien die drei Männer, 21, 22 und 33 Jahre alt, in einem Wohnwagen mit dem 25-Jährigen aneinander geraten. „Der Streit eskalierte – im Anschluss wurde der Pole durch Schläge und vermutlich auch Tritte lebensgefährlich verletzt“, so Polizeisprecher Thomas Reuter. Er erlitt Rippenbrüche und innere Verletzungen. Campingplatz-Nachbarn bemerkten die Auseinandersetzung gegen 0.40 Uhr und alarmierten die Polizei.

Der Pole kam ins Klinikum. Reuter: „Er ist inzwischen außer Lebensgefahr, sein Zustand ist stabil.“

Der 33-Jährige wurde am Donnerstag in der Sassenburg verhaftet. Seine Mittäter – einer ist zwei Meter groß und schlank, der andere 1,60 Meter groß und korpulent – sind flüchtig und wurden zuletzt im Raum Uetze/Burgdorf gesehen. Gegen alle drei Männer wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Die Flüchtigen werden per Haftbefehl gesucht.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon  05371/9800.

ust

  • Dieser Text wurde aktualisert.

Gifhorn-Isenbüttel. Ein betrunkener Autofahrer wurde am Freitagmorgen von Beamten der Gifhorner Polizei aus dem Verkehr gezogen.

01.11.2013

Eine 51-jährige Hausfrau aus Gifhorn ist die Brandstifterin, die seit Wochen im gesamten Stadtgebiet Container angezündet hat. Die Polizei fasste die Frau in dieser Woche auf Grund von Zeugenaussagen und der Aufzeichnung einer Überwachungskamera.

01.11.2013

Gifhorn. Wenn in der kommenden Woche der Unterhaltungselektronik-Gigant Media-Markt auf dem Famila-Areal seine Pforten öffnet, kann‘s für Autofahrer auf der Braunschweiger Straße eng werden. Der Stadt ist sich dieser Situation bewusst und beobachtet den Verkehr ganz genau, um später Ampelschaltungen zu optimieren.

03.11.2013
Anzeige