Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Verstoß gegen Abfallgesetz
Gifhorn Gifhorn Stadt Verstoß gegen Abfallgesetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 23.08.2011
Quelle: Archiv
Anzeige

Anfang August waren der Polizei Autowracks auf dem Privatgrundstück des Mannes aufgefallen, hieß es von der Polizeidienststelle in Wesendorf. Bei der kurz darauf erfolgenden Durchsuchung des Grundstücks fanden die Beamten Autowracks, die nicht ordnungsgemäß abgestellt waren und damit einen Verstoß gegen das Abfallentsorgungsgesetz darstellten.

Da dem Mann laut Polizei auch eine Gewerbehalle in Ummern gehört, wurde gestern im Laufe des Vormittags auch diese durchsucht. Die Wesendorfer hatten sich dafür fachkundige Verstärkung geholt. Aus Wolfsburg war die TEGU angefordert worden, eine Spezialeinheit der Polizei, die sich mit Umweltverstößen befasst.

Mit vor Ort waren gestern außerdem Vertreter des Umweltamtes und der unteren Wasserbehörde des Landkreises Gifhorn.

Auch auf dem Grundstück, auf dem die Halle steht, wurden die Beamten fündig. Neben Motorteilen wurden auf dem Grundstück Teile von Asbestplatten gelagert. Kühlschränke wurden gefunden, deren Kühlflüssigkeit nicht abgelassen worden war, ebenso Altöle und diverse andere Flüssigkeite, die umweltgefährdend sind und die der Ummeraner laut Polizei nicht lagern darf.

Auf den Mann warten jetzt entsprechende Strafverfahren, so die ermittelnden Beamten weiter. Außerdem sei ihm vom Landkreis eine Frist gesetzt worden, in welcher der Mann seine Schrottsammlung fachgerecht entsorgen und das auch mit einem entsprechenden Nachweis belegen muss.

ba

Anzeige