Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Verkehrsunfallflucht: Radfahrerin (15) verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Verkehrsunfallflucht: Radfahrerin (15) verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 05.03.2015
Anzeige

Um 7.28 Uhr fuhr die Gifhornerin mit ihrem Fahrrad auf der Maschstraße in Richtung Allerstraße.

An der Kreuzung zur Wilhelmstraße bremste ein Auto vor der 15-Jährigen verkehrsbedingt. Auch die Schülerin bremste. Ein hinter ihr fahrender Pkw, vermutlich ein dunkler VW Golf, wollte links an ihr vorbeifahren, touchierte hierbei jedoch den hinteren Reifen des Fahrrades. Durch die Kollision stürzte die Schülerin auf den rechten Gehweg und zog sich hierbei leichte Verletzungen an Knie und Sprunggelenk zu.

Der dunkle Pkw fuhr geradeaus weiter in Richtung Allerstraße, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Verursacher des Verkehrsunfalls unter der Telefonnummer 05371/9800.

ots

Das Kerngeschäft Unterricht ist zurzeit nicht alles, was Freiherr-vom-Stein- und Albert-Schweitzer-Schule bewegt. Sie sind auf der Zielgeraden zur Umwandlung: Nicht mal mehr ein halbes Schuljahr, und alles ist anders für diese beiden Gifhorner Lehranstalten.

07.03.2015

Müden. Rund 500.000 Euro Schaden entstanden nach ersten Schätzungen der Polizei beim Großbrand einer Autowerkstatt mit Einliegerwohnung in Müden, bei dem es am Montag zwei Verletzte gab (AZ berichtete).

06.03.2015

Knesebeck. Schwerstverletzt wurde laut Polizei eine 19-jährige Autofahrerin gestern gegen 19.45 Uhr bei einem Unfall zwischen Knesebeck und Eutzen.

03.03.2015
Anzeige