Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verkehrsinsel überfahren: 50-Jähriger mit 2,05 Promille

Vorhop Verkehrsinsel überfahren: 50-Jähriger mit 2,05 Promille

Vorhop. Ein 50-Jähriger aus dem Landkreis Gifhorn überfuhr in der Nacht zu Sonntag auf der Braunschweiger Straße in Vorhop mit seinem Geländewagen eine Verkehrsinsel. Er war betrunken.

Voriger Artikel
Die improvisierten Boule-Bahnen gefallen
Nächster Artikel
13-jähriger Radfahrer angefahren
Quelle: Symbolfoto

Laut Polizei hatte der Mann einen Atemalkoholwert von 2,05 Promille.

Den Schaden am Geländewagen schätzten die Beamten auf 4500 Euro, den an der Insel auf 500 Euro. Sie ordneten eine Blutprobe an, leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher.

Im Einsatz war auch die Feuerwehr Vorhop mit zehn Mann, die die Beschilderung der Verkehrsinsel provisorisch wieder aufstellte, und der vorsorglich gerufene Rettungswagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr