Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Vatertag mit Polizeipräsenz
Gifhorn Gifhorn Stadt Vatertag mit Polizeipräsenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 27.05.2014
Damit alles friedlich bleibt: Polizeibeamte in zivil und Uniform sowie die Reiterstaffel aus Braunschweig sind am Vatertag am Tankumsee präsent. Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)
Anzeige

So sollten die Besucher keine Glasflaschen und -gefäße mit an den See bringen, da diese Behältnisse in der Vergangenheit oftmals zu Scherben geführt haben. Schwere Verletzungen wie Schnittwunden waren als Folge eine schmerzliche Erfahrung für einige Besucher.

Mehrere Sicherheitskräfte einer Securityfirma werden vor Ort sein und sorgfältige Eingangskontrollen durchführen. Alle Getränke, die hochprozentiger als Bier, Wein und Sekt sind, werden bereits an den Zugängen sichergestellt. Offensichtlich Betrunkene erhalten keinen Zugang zum See.

Auch die Polizei um Einsatzleiter Andreas Klar ist wieder mit starken Kräften in Uniform und zivil am Tankumsee vertreten. Unterstützt werden die Gifhorner Polizeibeamten durch die Reiterstaffel aus Braunschweig.

Den Titel des Deutschen Meisters haben die Kicker von Conti bereits in der Tasche. Jetzt will Gifhorns Werkself auch noch Europameister werden. Montag startete das Training für das Turnier auf dem SV-Eyßelheidesportplatz.

29.05.2014

Durch Neubau- und Sanierungsprojekte der Wohnungsbaugenossenschaft (GWG) in der Südstadt sieht Andreas Weiß (54) den Lebensraum von Dohlen und Mauerseglern gefährdet.

29.05.2014

Den Stand der Dinge bei Umbau und Einrichtung der Burg und des Museums erläuterte am Montag dessen Leiter Dr. Andreas Wallbrecht vor Ort Geldgebern und Sponsoren - namentlich Marion Lau für den Landkreis sowie Sparkassen-Direktor Gerhard Döpkens und Dr. Sabine Schormann von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

26.05.2014
Anzeige