Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Vatertag: Alkoholverbot am Schlosssee
Gifhorn Gifhorn Stadt Vatertag: Alkoholverbot am Schlosssee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 14.05.2015
Am Schlosssee: Auch in diesem Jahr gilt an Himmelfahrt Alkoholverbot.
Anzeige

Darauf sollten sich Feierlustige in Gifhorn und am Tankumsee einstellen. „Um sicherzustellen, dass friedlich gefeiert wird und niemand zu Schaden kommt, haben Stadt und Landkreis Gifhorn sowie der Aller-Ohre-Verband beschlossen, auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Polizei und einem privaten Sicherheitsunternehmen Alkoholexzessen und den damit verbundenen Krawallen im Bereich rund um den Schlosssee vorzubeugen“, teilte Babette Kutrib von der Stadt Gifhorn mit. Deshalb gilt auf den Schlosswiesen von Donnerstag, 0 Uhr, bis Freitag, 12 Uhr, das absolute Verbot von branntweinhaltigen Getränken und Glasflaschen. Die Polizei werde die Einhaltung kontrollieren, so Pressesprecherin Sabine Adam. „Wo es nötig ist, werden wir eingreifen.“ Dann seien Glasflaschen und Alkohol zu entsorgen oder dürfe das Gelände nicht betreten werden. Darüber hinaus wird in der Stadt ein privater Sicherheitsdienst den Zutritt zum Gelände kontrollieren, so Kutrib.

Ähnlich ist es auch am Tankumsee geplant, wo ebenfalls absolutes Glasverbot herrscht. Hochprozentiger Alkohol ist strikt verboten, wer was mitbringt, muss es abgeben. Damit alles friedlich bleibt, wird die Polizei nicht nur Streife gehen, sondern auch die Braunschweiger Reiterstaffel ist wieder am See.

rtm

Kreis Gifhorn. Der Streik in den kommunalen Kindertagesstätten wird auch in der neuen Woche fortgesetzt. Der Landkreis Gifhorn ist aber nicht so stark betroffen wie die Stadt Wolfsburg.

11.05.2015

Gifhorn. Im Gifhorner Helios-Klinikum laufen die Umbau-Arbeiten für eine neue Station. Mit ihr soll das Angebot für Privatpatienten und Patienten mit entsprechender Zusatzversicherung erweitert werden.

14.05.2015

Gifhorn. Seit zehn Jahren gibt es das Gifhorner Bündnis für Familien. Rund 30 der insgesamt 110 Partner feierten den runden Geburtstag am Sonnabend mit zahlreichen Gästen während der Familienmesse im Georgshof.

11.05.2015
Anzeige