Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
VW baut in Isenbüttel

Volkswagen VW baut in Isenbüttel

Volkswagen verlagert einen Teil der Achsproduktion aus dem Werk Braunschweig nach Isenbüttel. Dafür soll im Industriegebiet Moorstraße-Ost bis Mitte des Jahres eine neue Fertigungshalle entstehen. Hintergrund der Maßnahme ist die bessere Verkehrsanbindung ans Werk Wolfsburg.

Voriger Artikel
Les Haricots Rouges spielen auf Einladung der Kulturschmiede
Nächster Artikel
Mädchen verletzt: Von Auto angefahren

Die Erdarbeiten haben begonnen: Volkswagen baut in Isenbüttel eine Fertigungshalle für die Achsproduktion.

Quelle: Photowerk (cc)

Für den Neubau in Nachbarschaft zum VW-Technologiezentrum und Messezentrallager hat VW der Samtgemeinde Isenbüttel vor kurzem eine knapp 35.000 Quadratmeter große Fläche abgekauft, wie Samtgemeindebürgermeister Hans-Friedrich Metzlaff der WAZ bestätigte. Die Bagger haben mit den vorbereitenden Erdarbeiten bereits begonnen.

In der neuen Fertigungsstätte werden Achsenteile produziert und über die K 114 im so genannten Just-In-Sequence-Verfahren ins Wolfsburger Werk geliefert. Das heißt, die Teile werden exakt zu dem Zeitpunkt und in der Reihenfolge angeliefert, in der sie benötigt werden.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr