Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
VLG startet neuen Winterfahrplan

Deutliche Verbesserungen ab Sonntag VLG startet neuen Winterfahrplan

Nur noch zwei Tage bis zur besseren Busanbindung: Der neue Winterfahrplan ab Sonntag wird auf einigen Linien der VLG deutliche Verbesserungen mit sich bringen. Möglich macht das eine Finanzspritze des Landes (AZ berichtete).

Voriger Artikel
Landfrauen qualifizieren sich für Schüler-Aktionstage
Nächster Artikel
„Klärung der Schuldfrage dauert noch an“

Neuer Winterfahrplan der VLG: Ab Sonntag soll es auch einigen Linien deutliche Verbesserungen geben.

Quelle: Jörg Rohlfs (Archiv)

Kreis Gifhorn. So wird die Linie 180 von Gifhorn über Isenbüttel nach Wolfsburg zu einem echten Regiobus - mit Halbstundentakt an Werktagen und Stundentakt am Wochenende und späten Fahrten bis 23 Uhr. Darüber hinaus ändert sich der Fahrweg in Wolfsburg und Gifhorn: Zwischen Fallersleben und Wolfsburg Hauptbahnhof fahren die Busse künftig über die Heinrich-Nordhoff-Straße. In Gifhorn verkehren die Fahrten zwischen Teves und Innenstadt abwechselnd über die Braunschweiger Straße zum Gesundheitsamt sowie über Winkler Straße und Bahnhof Stadt zum Rathaus, so VLG-Chef Stephan Heidenreich.

Auf der 170 läuft der 30-Minuten-Takt künftig bereits ab 5 Uhr morgens. Eine zusätzliche Fahrt verkehrt um 6.37 Uhr ab Wolfsburg nach Gifhorn. „An Samstagen, Sonn- und Feiertagen wird zukünftig ganztägig im Ein-Stunden-Takt gefahren“, so Heidenreich. Bisher gebe es zeitweise einen Zwei-Stunden-Takt.

Das hat auch Auswirkungen auf die Zubringerbusse 171 (Tiddische-Weyhausen) und 172 (Stüde-Weyhausen). „An Samstagen, Sonn- und Feiertagen wird zukünftig einheitlich ein Zwei-Stunden-Takt angeboten.“

Auch die Linie 100 wurde angepasst, mit einem durchgängigen Stundentakt bis 23 Uhr. Auf vielen weiteren Linien werden zur Anpassung an veränderte Schulzeiten einzelne Fahrten um Minuten verlegt.

Den neuen Fahrplan gibt es im Internet unter www.vlg-gifhorn.de, zusätzlich wird eine Broschüre für die Linien 170, 171, 172, 180 und 182 aufgelegt, die bei der VLG, Wolfsburger Straße, sowie bei den Gemeindeverwaltungen entlang der Linien 170 und 180 ausgelegt wird.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr