Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unwetter zerstört Autos, Dächer, Bäume
Gifhorn Gifhorn Stadt Unwetter zerstört Autos, Dächer, Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 28.07.2013
Unwetterschaden: Die Feuerwehr Groß Schwülper zerlegte einen Baum, der auf ein Nebengebäude gestürzt war. Quelle: Carsten Schaffhauser
Anzeige

Mehrere umgestürzte Bäume hatte die Feuerwehr beispielsweise in Groß Schwülper wegzuräumen. In der Hauptstraße hatte der Sturm eine Tanne abgeknickt, sie war auf ein Nebengebäude gestürzt. In der Lindenstraße in Allerbüttel brach von einer Linde ein großer Ast ab. Das Haus in der Nähe wurde nicht beschädigt, aber: „Der Hagel hat Dachziegel zerstört und unser Auto zerbeult“, berichtet Sabine Hoffmann.

Auch in Vollbüttel, wo das Unwetter gegen 18 Uhr nur für etwa zehn Minuten wütete, zerschlugen die Hagelkörner, die teilweise Durchmesser von fünf Zentimetern erreichten, Windschutzscheiben und Dachfenster, zerbeulten viele Autos.

Die großen Hagelkörner beschädigten zahlreiche Häuser auch in Meine. Sie zerschlugen einzelne Dachziegel und rissen Löcher in Wintergärten und Gartenhäuser. Die Feuerwehr wurde unter anderem zum Gemeindezentrum gerufen, dort hatten die Hagelkörner insgesamt fünf Oberlichter zerschlagen. Mit Folien wurden die Löcher von der Feuerwehr abgeklebt

ba/cs

Anzeige