Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfallverursacher mit vermutlich rotem Fahrzeug gesucht
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfallverursacher mit vermutlich rotem Fahrzeug gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 03.06.2016
Anzeige

Einen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro und rote Lackspuren hinterließ ein unbekannter Fahrzeugführer am Mittwoch auf dem Parkplatz der Firma Deichmann an der Braunschweiger Straße.

Eine 30-jährige Gifhornerin hatte ihren grauen Pkw VW Golf gegen 15:15 Uhr rückwärts eingeparkt. Bei ihrer Rückkehr eine halbe Stunde später war die Beifahrertür beschädigt. Die herbeigerufene Polizei stellte roten Farbabrieb fest und fragt, wer auf dem Parkplatz einen Unfall mit einem roten Fahrzeug beobachtet hat. Hinweise erbeten unter 05371/9800.

ots

Gifhorn. Alt hilft Jung: Vom Tombola-Erlös des 18. Tages der Senioren profitieren die AZ-Aktion Helfen vor Ort und der Kinderhilfsfonds Kleine Kinder immer satt. Beide Einrichtungen teilen sich die stattliche Summe von 2130 Euro. Die Scheckübergabe fand gestern Vormittag im Gifhorner Rathaus statt.

03.06.2016

Gifhorn. Schnapszahl-Daten bescheren Gifhorns Standesamt jedes Mal einen großen Ansturm von heiratswilligen Paaren. „Das ist auch in diesem Jahr wieder so“, sagt Leitende Standesbeamtin Melanie Ritterbusch. Die Termine am 6.6.2016 und am 16.6.2016 seien bereits wieder „gut gebucht“.

05.06.2016

Ettenbüttel. Blockheizkraftwerke, Straßensanierung, Kita-Kosten, neue Bestattungsformen oder Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft: Mit einer üppigen Tagesordnung beschäftigt sich der Samtgemeinderat Meinersen am Donnerstag, 16. Juni, ab 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ettenbüttel.

05.06.2016
Anzeige