Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfallflucht auf der B188 bei Gilde
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfallflucht auf der B188 bei Gilde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 08.10.2013
Anzeige

Ein 44-Jähriger aus Brietlingen (Landkreis Lüneburg) fuhr mit seinem Hyundai in Richtung Gifhorn. Ein entgegen kommender Trecker, der am Heck seines Fahrzeugs ein landwirtschaftliches Anbaugerät, möglicherweise einen Pflug oder einen Grubber angehängt hatte, bog nach rechts auf die Kreisstraße 35 nach Gilde ab. Hierbei schwenkte das Anbaugerät nach außen und kollidierte mit der Fahrerseite des Hyundais. Am Auto des 44-Jährigen entstand so ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Der Treckerfahrer fuhr weiter in Richtung Gilde, der Hyundaifahrer setzte zunächst seine Fahrt in Richtung Gifhorn fort, da er keine gefahrlose Wendemöglichkeit hatte.

Sachdienliche Hinweise zu dem Unfall bzw. zu dessen Verursacher erbittet die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

ots

Eine berauschte Autofahrerin aus dem Landkreis Helmstadt wurde in der Nacht zum Dienstag in Gifhorn von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Ihr drohen nun Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.

08.10.2013

Drei Müllcontainer und drei gelbe Wertstoffsäcke wurden in der Nacht zum Dienstag in der Gifhorner Südstadt von einem bislang unbekannten Täter angezündet. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 2000 Euro.

08.10.2013

Gifhorn. 2013 war für die Landwirte im Kreis Gifhorn trotz teils widrigen Wetters ein durchschnittliches Jahr, was den Ernteertrag betrifft - bei der einen Feldfrucht mehr, bei der anderen weniger.

07.10.2013
Anzeige