Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht: Auto auf Supermarkt-Parkplatz demoliert

Meinersen Unfallflucht: Auto auf Supermarkt-Parkplatz demoliert

Meinersen. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz des Nettomarktes an der Hauptstraße in Meinersen ereignet hat.

Voriger Artikel
Walking Day: Sportlich sein und Gutes tun
Nächster Artikel
Brücken sollen erneuert werden

Ein 47-jähriger Meinerser hatte seinen grauen VW Caddy gegen 18.30 Uhr an der Hauptstraße vor der Volksbank geparkt, um im Netto-Markt  einkaufen zu gehen. Als er nach gut 15 Minuten zu seinem Auto  zurückkehrte, bemerkte er Beschädigungen an der Fahrerseite des Kombis. Diese dürften von einem vorbeifahrenden Pkw oder Zweirad  stammen.

In unmittelbarer Nähe des Unfallortes befindet sich eine Eisdiele, die zum Zeitpunkt des Vorfalls gut besucht war. Daher könnte es Zeugen geben, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Meinersen,  Telefon 05372/97850, zu melden.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr