Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit Radfahrern

Meinersen Unfall mit Radfahrern

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Radfahrern kam es nach Angaben der Polizei am Montag gegen 15 Uhr auf dem Gehweg an der Hauptstraße in Meinersen.

Voriger Artikel
Strom-Panne legt EDV lahm
Nächster Artikel
Spritzmittel ausgelaufen: Umwelt in Gefahr

Zeugen gesucht: In Meinersen kollidierten am Montagnachmittag zwei Radfahrer.

Quelle: Archiv

Ein 15-jähriges Mädchen aus Ahnsen und ein unbekannter Mann im Alter von 45 bis 60 Jahren berührten sich, als sie in Höhe des Netto-Marktes aneinander vorbei fuhren. Das Mädchen kam durch die Kollision vom Weg ab und fuhr gegen ein geparktes Auto. Der Mann entfernte sich einfach von der Unfallstelle.

Zur Klärung der Unfall-Umstände wird der noch unbekannte Radfahrer gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Gleiches gilt für Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Ansprechpartner ist die Polizei in Meinersen, Tel. 05372-97850 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr