Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit 1,79 Promille

Kreis Gifhorn Unfall mit 1,79 Promille

Mit 1,79 Promille im Blut verursachte ein 37-jähriger Daimler-Fahrer aus dem Kreis Gifhorn am Mittwochabend auf der B71 bei Eimke (Kreis Lüneburg) einen schlimmen Unfall.

Voriger Artikel
Im Nebel: Mit Schwung auf dem Hügel "geparkt"
Nächster Artikel
Landjugend zieht in den Jugendtreff mit ein

Auf gerader Strecke war der Daimler-Fahrer in den Gegenverkehr gefahren und dort mit dem VW-Bus eines 44-Jährigen aus Uelzen kollidiert. Der verletzte sich schwer.

Der Leichtverletzte aus dem Kreis Gifhorn floh vom Unfallort, wurde später von der Polizei gefasst. Bei der Blutprobe leistete er heftigen Widerstand.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr