Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfall auf der B 188: Zwei Schwerverletzte
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfall auf der B 188: Zwei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 02.03.2015
Schwerer Unfall: Zwei Autos krachten am Montagabend gegen 18.45 Uhr auf der B 188 an der Abfahrt zur Celler Straße zusammen. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt. Quelle: Photowerk (mpu)

Eine 52-jährige Gifhornerin wollte laut Polizei mit ihrem Nissan von der Celler Straße aus nach links auf die B 188 abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Polo einer 22 Jahre alten Frau aus dem Bereich Wolfsburg, die der Polizei zufolge nicht angeschnallt war. Beide Autos krachten zusammen. Die beiden Frauen wurden ins Klinikum Gifhorn gebracht.

Die Bundesstraße war im Einmündungsbereich bis 20 Uhr gesperrt. Insbesondere Autofahrer, die die B 188 aus Richtung Wolfsburg befuhren, und Lastwagenfahrer mussten sich in Geduld üben. Autos aus Richtung Norden wichen über die Zufahrt zum Heidesee aus, um über die Hotel-Zufahrt in die Celler Straße einzubiegen.

fed

Geselligkeit und Informationen: Der Frühschoppen des Kreisfeuerwehrverbandes ist eine lieb gewonnene Tradition für die Mitglieder der Altersabteilungen und Ehrenmitglieder der Wehren aus dem Landkreis Gifhorn.

02.03.2015

Ausbüttel. Wegen einer Baufälligkeit am Bahnübergang Ausbüttel brauchten sowohl Zugpassagiere, als auch Autofahrer Geduld. In der Nacht zum Samstag wurde der Schaden am Oberbau der Gleisanlage behoben.

01.03.2015

Viel Applaus erntete das Inteva Music Project IMP bei seinem allerersten Bühnenauftritt. Fast 100 Zuschauer waren gekommen, um das Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins im Kultbahnhof zu erleben.

01.03.2015