Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unfall auf K 114: Frau schwer verletzt

Gifhorn Unfall auf K 114: Frau schwer verletzt

Gifhorn. Eine Berlinerin wurde am Mittwoch gegen 19.50 Uhr auf der Kreisstraße 114 kurz hinter der Wolfsburger Straße in Fahrtrichtung Wolfsburg schwer verletzt.

Voriger Artikel
Den kleinen Kicker gibt‘s viermal im Jahr
Nächster Artikel
Künftig frostsicher: Bahn rüstet Problem-Übergang nach

Unbekannte Unfallursache: Die Fahrerin des Polo war mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Sie wurde schwer verletzt.

Quelle: Photowerk (mpu)

Die Frau, deren Alter am Mittwochabend noch unbekannt war, war mit ihrem Polo in Richtung Gifhorn unterwegs und aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten.

Der Fahrschulwagen auf dem Weg Richtung Wolfsburg versuchte noch, auszuweichen - ein Frontalzusammenstoß ließ sich verhindern, dennoch ging die Polizei vor Ort von zweimal Totalschaden aus. Fahrlehrer und Fahrschüler blieben unverletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr