Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfall auf B188: Zwei verletzte Autofahrer

Gifhorn Unfall auf B188: Zwei verletzte Autofahrer

Gifhorn. Zwei Verletzte gab es am Mittwoch gegen 22 Uhr bei einem Unfall auf der B 188 an der Abfahrt zur Celler Straße.

Voriger Artikel
Zahl der Wildunfälle ist so hoch wie lange nicht
Nächster Artikel
Das Konzept zur EM-Fanmeile steht

Schwerer Unfall auf der B 188: Beim Abbiegen in die Celler Straße übersah eine 24-jährige Clio-Fahrerin offenbar ein entgegen kommendes Fahrzeug.

Quelle: Sebastian Preuß

Passiert war laut Polizei Folgendes: Eine 24-Jährige aus Gifhorn befuhr die B 188 aus Richtung Christinenstift und wollte mit ihrem Renault Clio nach links in die Celler Straße abbiegen, erklärte der Gifhorner Polizeisprecher Thomas Reuter.

Dabei übersah die Fahrerin offenbar den VW Passat eines 41-Jährigen aus Meinersen, der ihr auf der B 188 aus Richtung Meinersen entgegen kam.

Die beiden Autos kollidierten. Beide Fahrer wurden verletzt und mussten ins Klinikum Gifhorn gebracht werden. Die beiden Autos erlitten durch den Unfall Totalschaden.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr