Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: Zwei Tote auf der B 244

Radenbeck Unfall: Zwei Tote auf der B 244

Radenbeck. Schrecklicher Verkehrsunfall gestern Abend um 18.20 Uhr: Auf der Bundesstraße 244 sterben zwei Männer, nachdem sie mit ihrem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum gefahren waren.

Voriger Artikel
Feuerwehr übt Ernstfall: Jeder Handgriff muss sitzen
Nächster Artikel
Vox Populi: Stimme des Volkes

Der schwere Unfall ereignete sich gestern Abend zwischen Radenbeck und Benitz. Um 18.20 Uhr waren dort zwei Männer aus dem Landkreis Helmstedt mit ihrem Wagen unterwegs - und kamen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn an. Der Wagen knallte gegen einen Baum neben der Straße. Beide Männer - der 18-jährige Fahrer und sein 35-jähriger Beifahrer - starben.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung wurde die Bundesstraße teilweise gesperrt - laut Polizei unter anderem zum Schutz einer Anzahl Familienmitglieder der beiden Opfer, die sich an der Unfallstelle einfanden.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr