Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfall: Motorradfahrer schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfall: Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 12.08.2014
Schwerer Unfall: Ein 22-jähriger Motorradfahrer prallte heute Mittag bei Ahnsen nach einem Überholmanöver frontal gegen einen entgegen kommenden Opel. Quelle: Schaffhauser
Anzeige

Der 22-jährige Braunschweiger und ein Freund waren mit ihren Motorrädern auf der B 188 in Richtung Hannover unterwegs. Gegen 11 Uhr überholte der junge Mann kurz vor dem Ahnser Kreisel in einer Rechtskurve einen vorausfahrenden Lastwagen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Ford Fiesta, der mit drei Personen besetzt war.

Nahezu ungebremst prallte das Motorrad frontal in den Wagen, der Motorradfahrer wurde mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Der 49-jährige Fahrer des Fords sowie seine 79 und 75 Jahre alten Eltern kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Teams zweier Rettungswagen sowie ein Notarzt versorgten die Verletzten, sie kamen in das Gifhorner Klinikum.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Bundesstraße war während der Bergungsarbeiten für mehr als eine Stunde voll gesperrt. Da zeitgleich die Autobahn 2 aufgrund eines Unfalls und die B214 aufgrund von Fahrbahnarbeiten gesperrt waren, kam es trotz einer örtlichen Umleitung über Meinersen zu langen Staus.

cs

Anzeige