Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: Kradfahrer schwer verletzt

Heidlandkreuzung Unfall: Kradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern gegen 15.40 Uhr auf der Heidlandkreuzung ein Kradfahrer (45) aus Oerrel bei einem Crash mit einem Laster, den ein 40-Jähriger aus Thüringen steuerte.

Voriger Artikel
Sanierung der Celler Straße: Ab Mitte August gibt es Behinderungen
Nächster Artikel
286 Nijmegen-Marschierer feiern mit den Gifhornern

Heidlandkreuzung: Ein Kradfahrer aus Oerrel wurde gestern Nachmittag beim Zusammenprall mit einem Laster schwer verletzt.

Quelle: Photowerk (cw)

Der Sattelzugfahrer kam von der B 4 und wollte nach links in die Winkeler Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar den entgegen kommenden Motorradfahrer. Durch den Zusammenprall zog sich der Zweiradfahrer mehrere Brüche am Bein zu und musste schwer verletzt ins Klinikum gebracht werden. Während der Bergung blieb die Heidlandkreuzung über eine Stunde lang gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr