Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Unfall: Drei Verletzte

Steinhorst Unfall: Drei Verletzte

Steinhorst. Ein polnischer VW-Bus kollidierte am Sonnabend gegen 7.15 Uhr zwischen Steinhorst und Eldingen mit einem Trecker-Gespann. Bei dem Unfall wurden den Polizeiangaben zufolge drei der fünf polnischen Insassen leicht verletzt.

Voriger Artikel
13-Jähriger erstickt brennendes Fett
Nächster Artikel
Fundsachen versteigert

Ein 32-Jähriger aus Grönitz fuhr am Sonnabend mit seinem Treckern-Gespann von einem Acker nach links in Richtung Celle auf die Landesstraße, die von Steinhorst nach Eldingen führt. Den Polizeiangaben zufolge beachtete er dabei nicht die Vorfahrt des in Richtung Hankensbüttel fahrenden polnischen VW-Busses. Trotz sofortiger Notbremsung fuhr der VW-Bus mit der Fahrzeugfront seitlich unter den Anhänger. Drei der fünf polnischen Insassen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und mit Rettungswagen in die Krankenhäuser nach Gifhorn und Celle gefahren.

Am Unfallort im Einsatz waren außerdem ein Rettungswagen und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus Steinhorst und Repke.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr