Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfall: Drei Leichtverletzte und erhebliche Sachschäden
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfall: Drei Leichtverletzte und erhebliche Sachschäden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 31.05.2016
Quelle: Archivbild
Anzeige

Der 20-Jährige aus Nordrhein-Westfalen befuhr mit seinem Audi die Landstraße 321 von Meine in Richtung Wedelheine. Vor der Abfahrt nach Ohnhorst übersah er den verkehrsbedingt wartenden Skoda eines 25-jährigen aus Meine und den Opel Astra eines 53-jährigen Hannoveraners. Um einen Aufprall auf den Skoda zu verhindern, versuchte er links an den Wartenden vorbei zu fahren. Dabei streifte er den Skoda, stieß mit dem entgegenkommende Passat eines 43-jährigen Schwülperaners und anschließend auch mit dem wartenden Opel Astra zusammen. Der Audi-Fahrer, der Hannoveraner und der Schwülperaner wurden leicht verletzt. Der Audi des Unfallverursachers und der Opel Astra waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

ots

Wilsche. Drei Wilscher Täuflinge kamen am Sonntag in den Genuss einer ganz besonderen Taufe - auf dem Wilscher Spielplatz neben dem Gemeindehaus.

31.05.2016

Landkreis Gifhorn. Der Landkreis Gifhorn ist vergleichsweise gut für die Zukunft gewappnet. Zu diesem Ergebnis kommt der Zukunftsatlas 2016, der in Zusammenarbeit der Prognos AG mit dem Handelsblatt erstellt wurde. Der Kreis Gifhorn liegt dabei bundesweit auf Rang 77 von 402 Kreisen oder kreisfreien Städten.

02.06.2016

Landkreis Gifhorn. Mautpflicht für Lastwagen auch auf allen Bundesstraßen ab 1. Juli 2018: Wird das für weniger Schwerlastverkehr im Kreis Gifhorn sorgen? Die Einen hoffen auf eine Entlastung, die Anderen glauben nicht daran.

02.06.2016
Anzeige