Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfall: 19-Jähriger verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfall: 19-Jähriger verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 06.10.2013
Anzeige

Nach Angaben der Polizei befuhr er gegen 20.50 Uhr mit seinem VW Golf die Landesstraße 283 aus Müden in Richtung Gerstenbüttel. Auf feuchter Fahrbahn sei er dann wegen nicht angepasster zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrmals, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum.

Der 19-Jährige saß allein im Auto und konnte sich ohne Hilfe aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreien. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus nach Gifhorn gebracht.

Gifhorn. Die Rechnung ist einfach: ohne Regen keine Ernte und ohne Ernte kein Erntedankfest. Ein Erntedankfest ohne Regen, das geht aber sehr wohl. Nur nicht in Gifhorn: Beim großen Fest auf dem Marktplatz regnete es am Samstag ununterbrochen.

06.10.2013

Hülperode. Vermutlich ein 46-jähriger Mann aus Braunschweig ist am Freitagabend gegen 22 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 214 zwischen Hülperode und der Auffahrt zur A 2 getötet worden. Laut Zeugen raste er mit seinem Opel Zafira bei hoher Geschwindigkeit ungebremst gegen einen Baum. Jede Hilfe kam zu spät.

06.10.2013

Gifhorn. 40.000 Euro Schaden entstanden am Samstagmorgen bei einem Kellerbrand in der Gifhorner BGS-Siedlung. Zwei Männer versuchten in der Reichenberger Straße, alte Öltanks zu zerschneiden. Dabei kam es zu einer Verpuffung. Die Männer erlitten leichte Verletzungen.

06.10.2013
Anzeige