Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Und beim Gifhorn-Lied singen alle mit
Gifhorn Gifhorn Stadt Und beim Gifhorn-Lied singen alle mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 02.12.2017
Beliebte Veranstaltung: Das DRK lud Senioren der Stadt Gifhorn zum bunten Nachmittag ein. Quelle: privat
Anzeige
Gifhorn

Die Gruppe Musica begeisterten die Gäste mit Musikstücken, vorgetragen mit Gitarren, Mandolinen, Flöten und Akkordeon. Die Senioren summten und sangen gerne mit. Der Leiter der Breitenausbildung des DRK, Dirk Dietz, informierte über das Thema „Herzinfarkt erkennen und handeln“. Anhand von Kurzfilmen erläuterte er die Vorzeichen und erste Hilfsmaßnahmen, die auch ältere Menschen noch leisten können. Dietz machte auf die Dringlichkeit aufmerksam, in jedem Fall die 112 zu wählen, „auch wenn die Betroffenen das nicht wollen, dann muss man sich durchsetzten“.

Der DRK-Singkreis hatte wieder schöne Lieder vorbereitet, in das „Gifhornlied“ und „Bergvagabunden“ stimmten die Gäste gerne ein und auch die weiteren Musikstücke, begleitet durch Heinz Wellmann am Akkordeon, sorgten für eine gute Stimmung.

Die DRK-Weihnachtsfeier für Senioren findet am 19. Dezember ab 15 Uhr im DRK-Veranstaltungszentrum, Am Wasserturm 5 in Gifhorn statt.

Von der Redaktion

SPD und CDU haben für das Land Niedersachsen den Wegfall von Elternbeiträgen für das erste und zweite Kita-Jahr vereinbart – nun befürchtet die Stadt Gifhorn Ausfälle bei den Einnahmen in Millionenhöhe. Und sie glaubt nicht, dass das Land die Beträge eins zu eins ersetzen wird.

01.12.2017

Großer Musikabend am Donnerstag in der Michael-Ende-Schule in Gifhorn: Unter dem Motto „Konzert im Wandel“ zeigten die Schüler ihr musikalisches Können. In verschiedenen Räumen wurde musiziert, gesungen und getanzt.

01.12.2017

Basteln, naschen, staunen: Trotz des wenig behaglichen Wetters haben wieder viele Kinder ihre Eltern überreden können, sie zum Kinderweihnachtsmarkt des Bündnisses für Familie in Gifhorn zu begleiten. Und siehe da: Auch den Müttern und Vätern hat es gefallen.

01.12.2017
Anzeige