Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Umschuldung bringt Einsparung

Boldecker Land Umschuldung bringt Einsparung

Weyhausen. Rund 162.000 Euro wird die Samtgemeinde Boldecker Land in den nächsten zehn Jahren einsparen können. Möglich wird das durch die Umschuldung des Kredites für den Rathaus-Bau in eine zinsgünstigere Finanzierung.

Voriger Artikel
Einbrüche bei Fleischer und Frisör
Nächster Artikel
Edesbüttel: Verregnete Freibad-Saison

Finanzausschuss tagte: Durch Umschuldung spart die Samtgemeinde Boldecker Land beim Kredit für den Rathaus-Neubau.

Quelle: Alexander Täger

Boldecker Land. Darüber informierte Samtgemeinde-Kämmerer Werner Hanisch die Mitglieder des Haushalts- und Finanzausschusses am Dienstag. Der Kredit bei der KfW-Bank konnte nach zehn Jahren Laufzeit umgeschuldet werden. Das neue Kreditangebot der KfW hatte mit 1,44 Prozent Zinsen im Jahr deutlich unter den Angeboten anderer Institute gelegen, weshalb diese erneut den Zuschlag erhielt. Zum Vergleich: Beim alten Kredit wurden 4,2 Prozent fällig.

Hanisch stellte zudem die vorläufigen Zahlen zur Haushaltentwicklung mit einem prognostizierten Ergebnishaushalt von 6.218.300 Euro vor. Der Kämmerer sprach von einer „normalen Entwicklung“.

Verändern werden sich wohl noch die Zahlen für 2015. Derzeit stehen 6.527.200 Euro im Ergebnishaushalt. Darin noch nicht enthalten ist eine höhere Finanzausgleichs- und Kreisumlage, mit der laut Hanisch im kommenden Jahr zu rechnen sei. Der Kreis geht von einem zusätzlichen Finanzbedarf von zwei Millionen Euro über dem Ansatz der alten Kreisumlage für die Krippen- und Hortförderung aus, heißt es in einem vorgelegten Eckdatenblatt.

Auch Hoffnungen auf mögliche Einsparungen bei den Baukosten für die Oberschule Weyhausen erteilte Werner Hanisch eine Absage - Einsparungen würden durch Kostensteigerungen und unvorhergesehene Mehrkosten wieder ausgeglichen.

tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr