Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Umbau: Hotel in Ex-Swingerclub

Wesendorf Umbau: Hotel in Ex-Swingerclub

Der Flächennutzungsplan ist geändert, jetzt will Investor Gert Recke loslegen. Er will aus dem ehemaligen Swingerclub „Schwarzer Kater“ neben der Schießanlage an der Kreuzung Wesendorf/ Ummern eine Frühstückspension machen.

Voriger Artikel
Minderjährigem Schüler Marihuana gegeben
Nächster Artikel
Sohle für Volksbank-Tiefgarage gegossen

Umbau geplant: Im ehemaligen Club „Schwarzer Kater“ an der Kreuzung Wesendorf/Ummern soll eine Frühstückspension entstehen.

Quelle: Photowerk (ba)

Der Samtgemeinderat hat während seiner jüngsten Sitzung der Änderung des Flächennutzungsplanes zugestimmt. Damit kann auf dem rund 1,6 Hektar großen Gelände jetzt ein Hotel entstehen. Das will Recke in dem ehemaligen Clubgebäude einrichten.
„Es gibt da etwa ein Dutzend Zimmer. Wir wollen sie mit Frühstück anbieten. Außerdem sollen kleine Gruppen, beispielsweise vom geplanten Off-Road-Park auf der ehemaligen Schießanlage von uns bei kleinen Feiern versorgt werden“, sagt Recke auf AZ-Anfrage.
Betrieben werden soll die Pension von einem Gastronomen aus der Region. „Wir stehen mit einem erfahrenen Ehepaar im Gespräch“, so Recke. Genaue Angaben zu Investitionen und Zeitrahmen machte Recke noch nicht. „Wir geben jetzt Gas, die Planungen laufen.“
ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr