Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Überfall: Täter hält Bromerin (26) Pistole an den Kopf

Brome Überfall: Täter hält Bromerin (26) Pistole an den Kopf

Brome: Ein bewaffneten Überfall auf eine 26-jährige Bromerin ereignete sich am Sonntag, 23.25 Uhr, in der Bahnhofstraße vor der Sparkasse.

Voriger Artikel
Wie widme ich dem Atem ein Viertel Aufmerksamkeit?
Nächster Artikel
Computer und Zubehör aus Albert-Schweitzer-Schule geklaut

Die 26-Jährige aus Brome hob zur Tatzeit am Geldautomaten der Sparkasse Geld ab. Als sie zu ihrem silberfarbenen VW-Polo zurückkehrt, wird ihr von einem bisher unbekannten maskierten Täter eine Pistole an den Kopf gehalten und von ihr Geld verlangt.

Die Bromerin hält dies zunächst für einen Scherz und verneint die Geldforderung. Der Täter sprüht ihr daraufhin vermutlich Pfefferspray ins Gesicht. Nachdem das Opfer laut um Hilfe schreit und in Richtung der gegenüberliegenden Spielhalle flüchtet, verschwindet auch der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung.

Die 26-Jährige wird nach Behandlung durch die herbeigerufene Besatzung eines Rettungswagens auf eigenen Wunsch nach Hause entlassen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
männlich, ca. 170 cm groß, bekleidet mit schwarzer Jacke und Maske, er sprach Hochdeutsch.

Der Täter könnte sich bereits einige Zeit vorher im Bereich der Sparkasse aufgehalten haben.

Beobachtungen und Hinweise nehmen die Polizei in Brome unter 05833/955590 oder in Gif horn unter 05371/9800 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr