Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Überfall: Pizza-Bote mit Messer bedroht
Gifhorn Gifhorn Stadt Überfall: Pizza-Bote mit Messer bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 17.11.2015
Anzeige

Der Schüler aus Gifhorn befuhr mit einem E-Bike gegen 19:25 Uhr den Verbindungsweg zwischen Lehmweg und Pommernring. In Höhe der IGS wurde er von einem unbekannten Täter angehalten. Als er sich weigerte, Geld herauszugeben, bedrohte ihn der Unbekannte mit einem Messer, entwendete eine schwarze Kellnerbörse aus der Jackentasche und schlug ihm ins Gesicht. Anschließend floh der Räuber in Richtung Lehmweg.

Nach der Beschreibung des Opfers war der Täter ca. 175 cm groß, zwischen 20 und 25 Jahre alt, dunkelhäutig mir kurzen schwarzen Haaren. Er trug schwarze Bekleidung und hatte sich mit einem Schal maskiert. Auffällig waren retroreflektierende Streifen an beiden Ärmeln.

Wer Hinweise zum unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Gifhorn unter 05371/9800 in Verbindung zu setzten.

ots

Lächeln oder schmollen: Die Stadt Gifhorn hat eine zweite Tempomesstafel angeschafft. Im Gegensatz zur ersten, die fest installiert ist, wird die neue im fast wöchentlichen Wechsel den Autofahrern an verschiedenen Straßen vermitteln, ob sie sachte oder zu schnell unterwegs sind.

17.11.2015

Zwei hochwertige Sätze Kompletträder entwendeten bislang unbekannte Täter vermutlich in der Nacht zu Montag vom Betriebsgelände eines Autohandels an der Adam-Riese-Straße in Gifhorn.

17.11.2015

Gamsen. 100 neue Lese-Abenteuer für die 32 Kinder des Sprachheilkindergartens Pusteblume in Gamsen: Damit die Vier- bis Sechsjährigen künftig auch zu Hauses ihre Lieblingsschmöker lesen können, hat die Einrichtung ihre Bücherei erweitert. Die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg unterstützt das Projekt mit 1250 Euro.

17.11.2015
Anzeige