Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Über Neubau noch nicht endgültig entschieden
Gifhorn Gifhorn Stadt Über Neubau noch nicht endgültig entschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 28.12.2015
Gemeindehaus St. Nicolai: Über einen Neubau ist noch nicht endgültig entschieden. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige
Gifhorn

„Wir befinden uns weiter in der Prüfphase“, sagt Superintendentin Sylvia Pfannschmidt.

Die bisherigen Pläne sahen einen Abriss des alten Gemeindehauses - es befindet sich hinter der Superintendentur am Steinweg - vor. An gleicher Stelle sollte ein schmucker Neubau entstehen, denn das bisherige Gebäude verursacht auf Grund seiner wabenförmigen Bauweise zu hohe Energiekosten.

Ob es tatsächlich zu dem Neubau-Projekt kommt, ist jedoch fraglich. „Es gibt noch keine Entscheidung“, bezieht Pfannschmidt Position. Der zuständige Bauausschuss befasse sich weiter mit dem Projekt. Dabei würden die Kosten eines Neubaus und einer grundlegenden Sanierung des Altbaus - inclusive Wärmedämmung - gegenüber gestellt, so die Gifhorner Superintendentin.

Bereits 2015 waren ursprüngliche Pläne für den Neubau aus Kostengründen umfassend überarbeitet worden. Gebaut werde in einer „abgespeckten Variante“, hatte stellvertretender Kirchenamtsleiter Carsten Smolla damals erläutert - das Neubauprojekt jedoch als „dringlich“ bezeichnet.

ust

Gifhorn. Spektakulärer Unfall Sonntagabend auf der Bahnhofstraße in Gifhorn: Ein Golf hatte sich dort um 21.33 Uhr überschlagen, der Fahrer aus Gifhorn kam mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Klinikum.

27.12.2015

Lessien. Feuerwehrleute, Rettungsdienstler, Pflegekräfte: Weihnachtsdienst ist für sie nichts Neues - es sei denn, sie sind in der Flüchtlingsunterkunft in Lessien tätig.

30.12.2015

Landkreis Gifhorn. Still musste die Nacht nicht bleiben: Jede Menge Partygelegenheiten boten sich über die Feiertage im Kreis. Gifhorn, Müden und Wahrenholz waren die Feten-Hochburgen.

27.12.2015
Anzeige