Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt USK-Schießgruppe ehrt erfolgreichste Schützen
Gifhorn Gifhorn Stadt USK-Schießgruppe ehrt erfolgreichste Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 24.01.2017
Versammlung der USK-Schießgruppe: Die erfolgreichen Teilnehmer der Rundenwettkämpfe wurden geehrt.
Anzeige
Gifhorn

Bei der Auszeichnung der Disziplin „Zugpokal 2016“ siegte der 8. Zug mit einem 5195-Gesamtteiler vor dem 5. Zug mit einem 7907-Gesamtteiler, Dritter mit einem Gesamtteiler von 8442 wurde der 1. Zug. Als bester Schütze des Jahres 2016 wurde mit einem Durchschnittsteiler von 168,13 Adjutant Hans-Joachim Böttner (8. Zug) geehrt. Es folgten Maik Düfer (183,63/7.Zug), Gerhard Strehlow (191,38/5. Zug).

Die besten Einzelteiler im Zeitraum von Januar bis Oktober schossen Torsten Scholz-Fasch (15T/4. Zug), Hans-Joachim Böttner (20T/8. Zug), Harald Holtermann (31T/2. Zug).

Für seine vielfältigen Verdienste wurde Fahnengruppenleiter Jens Buchwald geehrt. Schießoffizier Oliver Koch würdigte die vielfältigen Verdienste von Buchwald in einer Rede.

Leistungsnadeln erzielten: Silke Mohrmann NSSV klein silber (KK-Gewehr Auflage), Ralph Melzer NSSV klein Bronze+silber, KSV groß Bronze+silber+gold (Luftgewehr Auflage/Luftgewehr sitzend Auflage) und Frank Göbel NSSV klein silber (KK-Gewehr Auflage).

Gifhorn Stadt Fertigstellung bis Ende der Osterferien geplant - Gifhorn: Endspurt beim Mensa-Bau an der Gebrüder-Grimm-Schule

Knapp drei Monate haben die Handwerker noch Zeit, dann müssen sie im Mensa-Neubau an der Gebrüder-Grimm-Schule ihre Werkzeugkisten schließen: Die Stadt Gifhorn bleibt bei diesem Zeitplan.

27.01.2017

Auf eine dreiste Telefon-Abzocke ist jetzt ein VW-Mitarbeiter aus der Südstadt herein gefallen. Der 42-Jährige - er wohnt am Alten Postweg - ermöglichte einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter Zugang zu seinem PC. Wenig später fehlten auf seinem Konto 250 Euro.

26.01.2017
Gifhorn Stadt Scharfe Kritik von der Opposition im Gifhorner Stadtrat - Haushalt 2017 auf den Weg gebracht

Mit 20 Stimmen von CDU und Grünen ist Montagabend der städtische Haushalt 2017 auf den Weg gebracht worden. Von SPD, AfD und der Gruppe FDP/ULG gab es zuvor scharfe Kritik - mit 17-Nein-Stimmen votierte die Opposition dagegen.

23.01.2017
Anzeige