Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Truck Stop: Cowboys der Nation in Aktion
Gifhorn Gifhorn Stadt Truck Stop: Cowboys der Nation in Aktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 30.10.2013
Konzert im Kubus: Truck Stop – die Cowboys der Nation stehen in Müden auf der Bühne.
Anzeige

Seit Truck Stop mit „Ich möcht so gern Dave Dudley hör`n“ ihren ersten großen Hit landeten, sind fast 40 Jahre vergangen. Wer damals dachte, dass deutscher Country-Musik kein dauerhafter Erfolg beschieden sein könnte, wurde eines Besseren belehrt. Es folgten in den nächsten Jahren Hits wie „Der wilde, wilde Westen“ und „Take it easy altes Haus“.

Nicht zu vergessen auch: Die Titelmelodie der erfolgreichen TV-Serie „Großstadtrevier“ und der Kult-Hit „Maschendrahtzaun“ gemeinsam mit Stefan Raab. Übrigens alles Songs, die nicht nur bei eingefleischten Country-Fans zu Ohrwürmern wurden. Altvertraute und neue Gesichter sind während des Konzerts auf der Bühne: Cisco Bernd: Gesang & Gitarre, Andreas Cisek: Gesang & Gitarre, Uwe Lost: Bass, Akkordeon & Gesang, Knut Bewersdorff: Pedal Steel, Dobro, Gesang, Gitarre, Teddy Ibing: Schlagzeug & Unterhaltung, Dirk Schlag: Lead-Gitarre.

Im Anschluss steigt eine Country-Night.

Es gibt nur noch Stehplatzkarten für 19,50 Uhr. Ticket-Hotline: 05375-980092.

hik

Anzeige