Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Trockenheit bedroht die Ernte: Beregner im Landkreis geben alles
Gifhorn Gifhorn Stadt Trockenheit bedroht die Ernte: Beregner im Landkreis geben alles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 10.07.2010
Laufen auf Hochtouren: Die Beregner auch im Kreis Gifhorn geben zurzeit alles, damit es Getreide, Kartoffeln und Rüben trotz der Hitze möglichst gut geht.
Anzeige

„Wenn Getreide so schön gewachsen ist wie in diesem Frühjahr, dann setzt es viele Ähren an.“ Nun werden die laut Horst Schevel vom Landvolk mickrig, damit sie überhaupt überleben. „Weizen macht am meisten Sorgen“, so Thomas Beiß-Delkeskamp von der Landwirtschaftskammer.
Auch Kartoffeln und Rüben leiden: „Große Blätter verdunsten viel“, so Schevel, der auch Geschäftsführer des Dachverbands der Feldberegner ist. Die Geräte der 55 Verbände im Kreis spritzen auf Hochtouren. Für extreme Jahre gebe es einen Kostenpuffer. „Das Budget werden wir ausschöpfen müssen.“
Hart trifft es auch Viehhalter und ihre Tiere. Beiß-Delkeskamp: Futter wachse kaum nach, und Milchkühe brauchen viel Wasser.

rtm

Eine Sanierung der Fahrbahn auf der A2-Brücke über die Oker hatte der Schwülperaner Bürgermeister Uwe-Peter Lestin gefordert, jetzt kam die Absage. Laut des niedersächsischen Verkehrsministers Jörg Bode ist keine Erneuerung des Belages notwendig

10.07.2010

300 Arbeitsstunden haben 19 Helfer in den vergangenen drei Monaten geleistet – dazu kam der unverzichtbare Einsatz mehrerer Fachfirmen: Gestern feierte der MTV Wasbüttel das Richtfest seines neuen Sportheims.

10.07.2010

Schreck in der Morgenstunde: Gestern um 9.30 Uhr brannte im Ackerende in Bergfeld eine Scheune, die Brandursache war bei Redaktionsschluss noch unklar. Die Polizei spricht von 50.000 Euro Schaden.

10.07.2010
Anzeige