Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Trimm-Event: Laufstrecke über neue B-4-Brücke

Gifhorn Trimm-Event: Laufstrecke über neue B-4-Brücke

Gifhorn. Bevor der Verkehr über die neue B-4-Brücke rollt, gehen die Läufer auf die Strecke: Bisher haben sich schon 60 Sportlerinnen und Sportler für den Brückenlauf angemeldet, für den am Sonntag, 10. April, der Startschuss fällt.

Voriger Artikel
Kurzzeitpflege immer mehr nachgefragt
Nächster Artikel
Gurtmuffel erwischt

Gifhorner Brückenlauf: Bisher haben sich schon 60 Läuferinnen und Läufer dafür angemeldet.

„Die Strecke führt über 6666 oder 13.332 Meter“, erklärt Stefan Hölter von der Laufsparte des VfR Wilsche-Neubokel, die das Event gemeinsam mit dem Gifhorner Fitness-Studio Injoy auf die Beine stellt.

„Wir haben schon über 60 Anmeldungen. Ich kann allen Brückenläufern nur empfehlen sich zügig anzumelden, denn wenn das Teilnehmerlimit erreicht ist, wird die Online-Anmeldung geschlossen“, sagt Hölter.

Die Laufstrecke führt vom Injoy über den Bürgersteig direkt auf die B 4. Der Wendepunkt ist direkt nach dem Überqueren der beiden neuen Brücken an der Celler Straße erreicht.

„Eine Zeitmessung bieten wir nicht an. Im Vordergrund steht die Freude am Laufen, aber unter allen Sportlern werden wir eine Startnummernverlosungdurchführen“, erläutert Injoy-Studioleiter Toni Forderung.

Für alle Brücken-Läufer gibt‘s eine Teilnehmer-Urkunde, die online direkt nach der Veranstaltung zur Verfügung steht.

Die Anmeldung für den Brückenlauf erfolgt über die Internetseite des www.vfr-wilscheneubokel.de. „Wenn das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist, besteht die Möglichkeit der Online-Anmeldung - bis 30 Minuten vor dem Start“, erklärt Hölter.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr