Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Trecker brennt vollständig aus

Texas Trecker brennt vollständig aus

Texas. Das gab mächtig Qualm: Auf einem Maisfeld bei Texas in Höhe des Segelflugplatzes ist am Freitag ein Trecker vollständig ausgebrannt.

Voriger Artikel
Sanierung fällig: Dach am Gemeinschaftshaus undicht
Nächster Artikel
Unfall auf der K114: Vier Verletzte

Ausgebrannt: Bei Texas ist dieser Trecker beim Maishäckseln in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Feuer, konnten das Fahrzeug aber nicht mehr retten.

Quelle: Nina Feith

Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug nur noch ablöschen, aber nicht mehr retten.

Gegen 13.40 Uhr heulten die Sirenen. Alarmiert wurde die Löscheinheit West der Samtgemeinde Wesendorf - die Feuerwehren Ummern, Pollhöfen und Groß Oesingen.

„Wir waren mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort“, so Einsatzleiter Olaf Seidel aus Groß Oesingen. Er vermutet als Brandursache, dass die Technik am Fahrzeug beim Maishäckseln heiß gelaufen ist. Der Häcksler selbst konnte übrigens gerettet werden.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr