Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Training: Busfahren will ständig geübt werden

Wesendorf Training: Busfahren will ständig geübt werden

Wie wendet man auf engem Raum? Was mit dem PKW schon schwierig werden kann, ist mit einem großen Bus ungleich anstrengender. Im Rahmen einer Fortbildung, die in Kooperation von der Euroregio Verkehrsakademie und der Fahrschule Braam veranstaltet wird, bildeten sich am Samstag 24 Busfahrer weiter.

Voriger Artikel
24 Jungjäger bestehen „grünes Abitur“
Nächster Artikel
Nussecken für die Siegerin: „Lena hat Vorbildfunktion“

Wesendorf: 24 Busfahrer nahmen am Training teil.

Quelle: Wegner

Die fahrpraktischen Übungen wurdem im Hammersteinpark groß geschrieben. Dabei ging es bei Weitem nicht nur um das Wenden auf engem Raum, wie Axel Dietrich von der Verkehrswacht erklärte: „Slalom fahren und das Fahren in die Parklücke sind weitere Aufgaben.“ Doch auch die Gefahrenbremsung bei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen hatte es in sich.
Dabei sollten die 24 Teilnehmer im Vorfeld ihren Anhalteweg abschätzen – ohne dabei mathematische Formeln anzuwenden, wie Thorsten Halfpape, der als Trainer im Einsatz war, verlangte.

Mit dabei waren auch Verena Böttche, die bereits seit 24 Jahren im Bus unterwegs ist und Levent Saman, der seit zehn Jahren wieder fährt. Beide sind sich einig, dass vor allem Umwelteinflüsse, die damit oft unmöglichen Forderungen nach Pünktlichkeit anstrengende Faktoren darstellen. 35 Zeitstunden in fünf Jahren müssen Busfahrer an Weiterbildung nachweisen. „Dort geht es unter anderem um wirtschaftliches Fahren, Sicherheit oder Regeln und Normen für Busfahrer“, erläutert Dietrich.

aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr